Unternehmensgeschichte

Als Abele Optik eröffnete im Jahr 1998 das Augenoptikfachgeschäft mit Robert und Petra Geißler in der Münchner Str. 1 in Neuburg. Vom Gründungsjahr an war auch Karin Raß als Auszubildende in den Startlöchern mit dabei.

 

Sie sammelte anschließend bei Optikern in Ingolstadt, München und Heidenheim an der Brenz zahlreiche Erfahrungen und kehrte nach ihrer Familiengründung wieder nach Neuburg ins Geschäft der Familie Geißler zurück. Mit der Übernahme des Geschäfts änderte sich auch das Konzept und der Name in OPTIK blickfang.

 

Karin Raß:

„Ich freute mich unglaublich über das Angebot von Familie Geißler, das Geschäft zu übernehmen. Denn schließlich sind hier meine Wurzeln und die Grundlage meines ganzen beruflichen Werdegangs. Somit erfüllte sich mein Traum und es entstand im Februar 2016 OPTIK blickfang.

 

Mir ist wichtig, dass ich jedem Kunden ein faires Preis/Leistungsverhältnis anbieten kann. Um zu jedem Kunden eine möglichst persönliche und langfristige Kundenbeziehung aufzubauen, haben wir unsere Service-und Garantieleistungen erweitert."